Ihr Rekrutierungspartner für Führungskräfte

Unser Beraterteam freut sich auf den Austausch mit Ihnen.

Henning Hoffmann & Jörg Melcher - Geschäftsführende Gesellschafter und Ihr Team Ihr Rekrutierungspartner für Führungskräfte

HOFFMANN MELCHER PARTNER - Personalberatung für Führungskräfte

Die erfolgreiche Rekrutierung der RICHTIGEN Köpfe ist unsere Mission

Mit unserer mehr als 30-jährigen Marktexpertise in der Personalberatung agieren wir erfolgreich als Bindeglied zwischen unseren Mandanten und unseren Kandidaten. Unsere Erfolgsgaranten sind hierbei unser hohes Maß an Engagement, Professionalität und Individualität. Wir sind Berater aus Leidenschaft und haben ein nachhaltiges Interesse an Menschen und ihren Bedürfnissen. Unser Beraterteam unterstützt Sie diskret und erfolgsorientiert bei der Besetzung von Schlüsselpositionen.

Spezialität der Personalberatung: Führungskräfte suchen und finden

Branchenübergreifend haben die mittelständischen Betriebe mit der Suche nach geeigneten Führungskräften zu kämpfen. Zwar zeigt sich ein Großteil der Unternehmen – Studien zufolge acht von zehn – bereit, neue Investitionen zu tätigen und Personal einzustellen. Doch der immer weiter voranschreitende Altersstrukturmangel erschwert es zunehmend, alle frei werdenden Führungspositionen mit guten Talenten langfristig neu zu besetzen. So kommt es zu einem negativen Kreislauf: Anstelle auf Personalberatungen zu vertrauen, versuchen Personalabteilungen unter Einsatz großer zeitlicher Ressourcen selbst neue Führungskräfte zu gewinnen. Dabei vernachlässigen sie andere Aufgaben der Personalabteilungen wie die Mitarbeiterbindung und das Employer Branding, was aber gerade die Fluktuation im Unternehmen vermindern würde und so die aufwendige Personalbeschaffung minimieren würde.

Hinzu kommt, dass nicht jeder Kandidat oder jede Kandidatin dazu geeignet ist, den Posten einer Führungskraft zu bekleiden. Wichtige Fähigkeiten sind gefragt, die für jede erfolgreiche Führungskraft unabdingbar sind – motivatorisches Können etwa. Wer hier beispielsweise vor allem auf sympathische Typen setzt, bindet mitunter Mitarbeiter, die für die Führungsreihe eher ungeeignet sind. Aus der Praxis weiß man in der Personalberatung, um kompetente Führungskräfte aus der Bewerbermasse auszuwählen, ist ein gewisses Fingerspitzengefühl notwendig. Professionelle Headhunter stehen den Personalabteilungen in dieser Hinsicht mit ihrer Berufserfahrung zur Seite. Sie wissen fachlich kompetente Persönlichkeiten und gleichzeitig führungstechnisch Begabte herauszufiltern.

Fatale Folgen drohen bei einer Fehlbesetzung der Führungsetage

Dass die eigenen unternehmerischen Kenntnisse einer Personalabteilung in manchen Fällen nicht ausreichen, um eine geeignete Führungskraft zu finden, belegen diverse nationale und internationale Untersuchungen. So fand eine internationale Handelsschule heraus, dass gut 28 Prozent der Führungskräfte besser in einer Position als Fachkraft aufgehoben wären. Hingegen bringen 24 Prozent aller Fachkräfte die theoretischen Voraussetzungen für eine kompetente Führungskraft mit.

Wer eine Fehlbesetzung vornimmt, riskiert hohe Kosten, wenn die eben erst rekrutierte Führungskraft ihre Position wieder verlässt und bei der Konkurrenz anheuert. Auch die Außenpräsenz des Unternehmens wird durch die Fehlbesetzung massiv in Mitleidenschaft gezogen: einerseits durch die Fehlentscheidungen, welche die unqualifizierte Führungskraft trifft, und andererseits durch die zurückgehende Motivation der Belegschaft.

Personalberatung kann für die Suche nach Führungskräften geeignete Quellen nutzen

Ein hochrangiger Verantwortungsträger weist zumeist eine größere Anzahl an relevanten beruflichen Kontakten auf. Für Führungskräfte stellen eben diese Kontakte im Falle einer beruflichen Neuorientierung die wichtigste Informationsquelle dar. Anders als bei ausgebildeten Fachkräften der Fall, sucht lediglich ein Drittel der Führungskräfte online nach geeigneten Positionen. Zwei Drittel hingegen nutzen ihr berufliches Netzwerk, um an Informationen über neue Positionen zu gelangen. Ein Umstand, den sich Personalabteilungen mit Zukauf von Expertise und Professionalität bei erfahrenen Personalberatungen zunutze machen können: Denn die externen Headhunter bringen zumeist ein großes berufliches Netzwerk sowie das Know-how mit, um wechselwillige Führungskräfte in das Unternehmen zu führen.

Professionelle Personalberatung zur Rekrutierung von Führungskräften nutzen

Mithilfe externer Headhunter sind auch kleine und mittelständische Unternehmen selbst in der Lage, den Rekrutierungsprozess von Anfang bis Ende hochprofessionell durchzuführen. Hierbei geht es darum, mithilfe effektiver Abläufe und Methoden einen positiven Eindruck bei den Kandidaten zu hinterlassen. Wichtig ist auch die Auswahl der geeigneten Kandidaten, die sich mit der im Unternehmen herrschenden Kultur identifizieren. Hier haben spezialisierte Personalberatungen langjährige Erfahrungen und können das „Matching“ übernehmen. Mit dem Matching von Kandidaten für Führungspositionen und suchenden Unternehmen wird die gefürchtete Frühfluktuation vermieden.

Wie Personalberater die Suche nach neuen Führungskräften unterstützen

Im Gegensatz zu festangestellten Mitarbeitern des Unternehmens beschränkt sich der Blick der externen Personalberater nicht nach innen. Denn die spezialisierten Mitarbeiter der Personalberatung sammeln im Laufe ihres beruflichen Werdegangs eine hohe fachliche Kompetenz an. Durch ihre Branchenkenntnisse gelingt es ihnen, qualifizierte Führungskräfte schneller von nicht geeigneten Kandidaten zu unterscheiden. Sie greifen hierfür auf bewährte Potential- und Analyseinstrumente zurück, die sich seit mehreren Jahrzehnten erfolgreich etabliert haben.

Ein weiterer Vorteil, der sich mit dem Zukauf externer Professionalität gegenüber den Mitkonkurrenten gewinnen lässt, heißt Diskretion. Externe Headhunter sprechen die Bewerber auf direktem, aber verdecktem Weg in intensiv-diskreten Interviews an. Alle Eindrücke übermitteln sie der Personalabteilung in einem vertraulichen Bericht. Auf diese Weise gewinnen Personalabteilungen noch vor dem eigentlichen Vorstellungsgespräch einen Eindruck über die beruflichen und sozialen Kompetenzen des jeweiligen Kandidaten. Während des gesamten Bewerbungsprozesses können Personaler auf das neutrale Urteil der Personalberater vertrauen. Da sie nicht an das Unternehmen oder andere Konkurrenten gebunden sind, können sie wertfreiere Einschätzungen geben.

Schließlich setzen die spezialisierten und erfahrenen Personalberatungen modernes eRecruiting ein, um einen guten Eindruck des Arbeitgebers beim Bewerber zu hinterlassen. Mit der so zugekauften Expertise gelingt eine positive Candidate Experience, die auch im Sinne des Employer Brandings ist.

Tipp der Personalberatung: Führungskräfte aus dem Ausland in das Recruiting einbeziehen

Insbesondere international ausgerichtete Unternehmen können von den Anleitungen der externen Personalberater profitieren, indem sie qualifizierte Führungskräfte aus dem Ausland für sich gewinnen. Bürokratische Hürden oder sprachliche Hindernisse sollten diesem Vorhaben nicht im Weg stehen – insbesondere, da viele Führungskräfte ohnehin eine hohe interkulturelle Kommunikationsebene beherrschen.

Personalberater: Bei den Führungskräften bleibt Frauenanteil häufig gering

Eine weitere Hürde, der sich viele Unternehmen gegenübersehen, ist die sinnvolle und ausgeglichene Besetzung offener Positionen mit weiblichen Führungskräften. Insbesondere für hohe Ämter gibt es kaum Bewerbungen, denn viele weibliche Fachkräfte unterschätzen ihre Fähigkeiten. Die Kluft zwischen den Branchen ist groß: Während sich im Bauwesen oder in der Energieversorgung kaum Frauen um eine Führungsrolle bemühen, verzeichnen die führenden Architekturbüros vermehrt weiblichen Zulauf im hohen und mittleren Management. Auch in diesem Bereich erweist sich die Zusammenarbeit mit externen Personalberatern als vorteilhaft; sie kennen die Belange der Branchen und wissen, wie sie mit diskreter Ansprache talentierte Frauen als Führungskräfte zu einem Wechsel in einen neuen Aufgabenbereich bewegen können.

Personalberatung warnt: Schnelle Einstellung garantiert keine erfolgreich besetzte Position

Headhunter sind den Personalchefs insofern in ihrem Wissensstand voraus, als dass sie ein weitreichendes berufliches Netzwerk vorweisen können. Es gelingt ihnen bei einer Zusammenarbeit, nicht nur die fachlich besten Kandidaten, sondern auch die menschlich passenden Führungskräfte in ein neues Unternehmen zu vermitteln. Hierbei berücksichtigen sie die zeitlichen Vorgaben, wissen aber ebenfalls, dass Geduld manchmal angebracht sein kann. Auch für das Unternehmen selbst kann es sich auszahlen, nicht gleich den ersten fachlich geeigneten Kandidaten einzustellen, sondern auf die beruflichen Netzwerke der externen Personalberater zu vertrauen.

Da externe Berater andere, dezentere Vorgehensweisen haben und Gespräche führen, lassen sich qualifizierte Fachkräfte mitunter mehr Zeit mit ihrer Entscheidung. Haben sie sich jedoch zu einem Wechsel entschieden, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass sie als kompetente Führungskraft ihre neue Position über viele Jahre erfolgreich ausüben.

Hier können Sie Kontakt zu unseren Beratern aufnehmen

Unsere Team freut sich auf den persönlichen Austausch mit Ihnen.

Datenschutzerklärung akzeptiert *
* Pflichtfelder

HMP - Ihr Personalberater für Führungskräfte

  • Mehr als 30 Jahre Erfahrung im Recruiting von Führungskräften
  • Gewachsenes Netzwerk
  • Know-how aller Rekrutierungskanäle
  • Höchste Qualitätsansprüche
  • Transparentes, erfolgsorientiertes Honorarmodell

Unsere Leistungen = Ihr Erfolg

  • Direktansprache / Headhunting / Personalberatung
  • Multikanalsuche
  • Einsatz modernster Eignungsdiagnostik
  • Unterstützung bei Vertragsgestaltungen & -verhandlungen
  • Integrationsberatung
  • Nutzung unseres belastbaren Kandidatennetzwerks
  • Individuelle, persönliche Prozessgestaltung

Unser maßgeschneidertes Rekrutierungsmodell

Da die Qualität Ihrer Führungskräfte essenziell für die Zielerreichung Ihres Unternehmens ist, und erfolgreiche Führungskräfte nicht zwingend auf der Suche nach neuen beruflichen Herausforderungen sind, bietet Ihnen die HOFFMANN MELCHER PARTNER Personalberatung mit ihrem Fünf-Phasen-Modell die passgenaue, individuelle Lösung für die Suche, Identifizierung, Auswahl und Integration der besten am Arbeitsmarkt befindlichen Kandidaten:

  • Projektvorbereitung
  • Identifizierung & Ansprache
  • Selektion
  • Präsentation & Auswahl
  • Platzierung & Integration

Die HMP-Personalberatung

Weiterführende Informationen über die HOFFMANN MELCHER PARTNER Personalberatung, die Gründer, Henning Hoffmann und Jörg Melcher, sowie über unsere Philosophie.

Unternehmen

Mit der passgenauen Personalberatung an Ihrer Seite schaffen Sie einen Mehrwert für Ihr Unternehmen. Erfahren Sie mehr über Ihre Vorteile einer Zusammenarbeit mit HMP.

Kandidaten

Sie suchen den nächsten logischen Schritt in Ihrer Karriere? Bewerben Sie sich online auf eine unserer Vakanzen oder senden uns Ihre Initiativbewerbung.